Selbstheilungskräfte

Vertraue auf deine Selbstheilungskräfte

Teile diesen Blog

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

5 Gründe um auf deine Selbstheilungskräfte zu vertrauen:

Vielleicht hast du auch die Erfahrung gemacht, dass dir die westliche Schulmedizin nicht weiterhelfen konnte und ein Heilpraktiker oder Therapeut dir stattdessen den richtigen Impuls gab, um deine Beschwerden loszuwerden. 

So ist es mir mit meinen Gelenkbeschwerden ergangen.

Oder du fragst dich, wie es möglich ist, dass du dich an einem Tag sehr krank fühlst oder starke Schmerzen hast und einige Tage später plötzlich alles  wieder vorbei ist? 🌞

Dieser Blog lüftet einen Teil des Rätsels, das sich LEBEN nennt und das weit über das hinausgeht, was für unsere bloßen Augen sichtbar ist. Dieses Mal behandeln wir die Selbstheilungskräfte. Die westliche Medizin betrachtet unseren Körper immer noch wie ein Auto, in dem etwas ersetzt oder repariert werden kann. Die östliche Medizin hingegen sieht unseren Körper als Teil eines ganzheitlichen Systems. In dem Energien viel mehr Einfluss haben als eine Pille oder ein Impfstoff. 

Naturgesetze

Meine Philosophie basiert auf den uralten kosmischen Naturgesetzen.  So wie die Gesetze von Yin und Yang. Wenn wir die Naturgesetze ignorieren, stören wir eine Menge von Abläufen. Hier auf der Erde kannst du das in Form von Kriegen, Klimawandel, Wohlstandskrankheiten, Unterdrückung großer Gruppen von Lebewesen (wie in der Bioindustrie) und auch in unserer Gesellschaft sehen.

In deinem Körper drücken sich diese gestörten Abläufe in Krankheit aus.

Deshalb ist es gut, eine ganzheitliche Sicht auf die Gesundheit zu pflegen. Es ist existenziell das Vertrauen in deine eigenen Heilungsfähigkeiten wachsen zu lassen. Denn sie sind bei uns allen vorhanden. Hier kommen sie 🤗:

1. Du bist ein lebendiges Wesen; ein Teil der Natur:

In der westlichen Welt betrachten wir unseren Körper oft als etwas, das repariert werden kann. Wie z. B. ein Auto. 🚗  Wenn ein Teil schmerzt, dann kann eine Pille die Lösung sein, um diesen Schmerz im Keim zu ersticken. Ärztinnen und Ärzte stehen oft vor Rätseln oder tun das, was sie am besten können und worin sie viel Erfahrung haben. Zum Beispiel operieren oder ein bestimmtes Heilmittel verwenden. 

Ohne die Einzigartigkeit jeder Person und damit ihrer Krankheit zu berücksichtigen. Doch alles, was wir damit erreichen ist unsere Selbstheilungskräfte abzuschalten. Denn im Schmerz steckt eine Botschaft der Seele. Erkennst du das? Wenn du das nächste Mal eine Nachricht von deiner Seele erhältst, nimm Kontakt mit dem Ort des Leidens auf. Bleibe gedanklich dort und empfange die Botschaft deines Körpers in Form eines Gefühls, eines Bildes, einer Inspiration. Das kann allerdings einige Zeit dauern. Besonders am Anfang braucht es etwas Übung. Sei geduldig mit dir selbst! 👼🏼

2. Du bist mehr als dein Körper und verbunden mit allem:

Diese Annahme ermöglicht einen anderen, vollständigeren Blickwinkel darauf, wer wir wirklich sind und warum so viele lehren, dass alles mit allem verbunden ist. Wir sind reine Energie. 🌟  
Diese Energie geht weit über unseren Körper hinaus. Wir sind durch Energiekanäle, Meridiane, mit dem Kosmos und der Erde und mit unserem göttlichen Selbst verbunden. 

Wenn ich von Energie spreche, meine ich Information. Irgendwo aufbewahrt und konserviert. Du bist kein separiertes Wesen, sondern mit allem um dich herum verbunden. Wie innen so außen: Du spiegelst deine Umgebung wider. Deine Gedanken sind Reaktionen auf das, was außerhalb von dir passiert. Diese Gedanken und dein Gemütszustand, erzeugen ein Gefühl von Wohlbefinden oder Unbehagen.

3. Deine Seele drückt sich in deinem Körper aus:

In der Schule haben wir gelernt, dass unser Nervensystem Informationen empfängt, verarbeitet und weiterleitet. Das geschieht mit chemischen Botenstoffen: Hormone und Neurotransmitter. Eigentlich ist das eine recht langsame Art, Informationen zu senden. Unser Bindegewebe hingegen sendet Informationen mit elektrischen Signalen. Das geht viel schneller.  ☯️

https://caroline-ligtenberg.de/mehr-energie/

Diese Informationen werden über Energiekanäle, Meridiane und Nadis gesendet.

Wenn eine Blockade in diesen Energielinien auftritt, kommt es zu körperlichen Beschwerden. Blockaden können durch Denk- und Bewältigungsmuster verursacht werden, die in deinem vergangenen Leben entstanden sind. Beispielsweise jene, die du von deinen Eltern in deiner Erziehung erhalten hast, oder sogar aus vergangenen Leben. Dein Bindegewebe ist der Ort, an dem diese Informationen gespeichert werden. Schmerzen, einschließlich Instabilität in deinem Leben oder deiner Erfahrung, können umgewandelt werden, indem du mit der wunden oder versteiften Stelle in deinem Körper Kontakt aufnimmst und gut für dich sorgst. 

Durch den liebevollen Kontakt mit deinem eigenen Körper entdeckst du die Botschaften, die dir deine Seele mitteilen möchte. Nur wenn du dir selbst liebevolle Aufmerksamkeit schenkst, wie eine Mutter ihrem Kind, kann sich deine Situation verändern. So, dass du zu dem heranwachsen kannst, was du wirklich bist. Du erlangst das Bewusstsein reines Licht und Liebe zu sein, göttliche Energie.  

4. Du bist immer ganz - jenseits der Diagnose:

Ich weiß, es fühlt sich nicht gut an, wenn du in einer verfahrenen Situation bist und dich fragst, warum du diese Krankheit hast. Der Trick ist, diese Erfahrung ganz wach zu erleben und sie als Geschenk anzuerkennen. Ich versteh dich gut, wenn du einfach nur gerne so schnell wie möglich aus dieser Situation herauskommen willst. 😏

Wenn bei dir eine lebensbedrohliche Krankheit diagnostiziert wird, gerätst du vielleicht sogar in Panik. Du willst so schnell wie möglich wieder gesund werden. Und dennoch… wenn du diese Situation als einen Transformationsprozess erlebst, hebt es dich auf ein anderes Energielevel und es kann Heilung geschehen. 

Mein bewegendes Beispiel dafür ist eine junge Frau mit einer angeborenen Krankheit, die sie die ersten 20 Jahre ihres Lebens an den Rollstuhl fesselte. Sie konnte sich nicht mehr selbständig bewegen. Sie hatte es akzeptiert. Es war so, wie es war. Die Ärzte hatten ihr und ihren Eltern gesagt, dass es keinen Ausweg gibt. 

Bis sie schließlich selbst nach einer Behandlung eine Shiatsu-Ausbildung und später den Qi-Flow-Practitioner-Kurs belegte, um Do-In Yoga-Lehrerin zu werden. Innerhalb weniger Jahre konnte sie Treppen steigen und unterrichtete schließlich körperlich herausfordernde Do-In-Yoga-Kurse für ihre Teilnehmer.

Sie hat ihre Diagnose überwunden und ihre Grenzenlosigkeit erfahren. Ihre Ganzheitlichkeit. Sie hat erfahren, dass sie nicht repariert werden muss. Sie überwand ihre selbst auferlegten Grenzen.

Ja, es geschehen Wunder. Wenn du nur an sie glaubst!

Sie hat mich sehr beeindruckt. 😃. Jedes Mal, wenn ich meine mein verschlissenes Knie oder meine Arthritis zu spüren, weil es in meiner Familie vorkommt, denke ich an sie.  Ich weiß dann, dass nichts so endgültig ist wie deine eigenen, selbst auferlegten Grenzen. Ich lege dann den Fokus auf meine Ganzheit und den Ausdruck meiner Seele in meinem Körper. Es ist, was es in diesem Moment ist. Und es ist genau dieser eine Moment, der zählt: Das Hier und Jetzt. In diesem einen Moment, hier und jetzt, liegt deine Fähigkeit zur Selbstheilung. Nicht in den Gedanken daran, wie du es gerne hättest. 

5. Du bist eine Manifestation der göttlichen Energie, der reinen Liebe:

Du bestehst nicht nur aus Zellen. Du nicht nur ein Sack voller Knochen und Muskeln. Nein, du bist eine Manifestation der Quelle. Du bist TAO, du bist vollständig. In unserem irdischen Leben lernt unsere Seele mit dem Bewusstsein umzugehen. Mit der Dualität: Yin und Yang. ☯️
Die weibliche und die männliche Energie, die immer auf der Suche nach einem Gleichgewicht sind. In dir, hier auf der Erde, und im Universum. 

Diese ausgleichenden Energien erschaffen Bewegung und Wachstum. Wir sind aus irdischen Elementen zusammengesetzt: Erde 🌍 , Metall 🏆, Wasser 💦 , Holz 🪵  und Feuer🔥 . Wenn eines oder mehrere dieser Elemente aus dem Gleichgewicht geraten, wirst du körperliche oder geistige Beschwerden haben. Menschen, die mit dieser östlichen Philosophie arbeiten, sowie Shiatsu-Therapeuten, TCM Therapeuten, Qi-Gong Lehrer und Do-In (Yoga-)Lehrer, können dieses Ungleichgewicht auf ein Yin- oder Yang-Ungleichgewicht zurückführen.

Unsere irdische Manifestation ist jedoch hier, um die Dualität, das Spiel von Yin und Yang, zu erfahren und daran zu wachsen. In diesem Sinne sind wir also immer ganz. Wir sind diese eine Manifestation der göttlichen Energie. Mache diese Erfahrung… die auch mal wehtun kann. Ja bestimmt. 😕

Unsere Transformation in die 5. Dimension

Was wir jetzt in dieser Zeit tun können, um wirklich die Transformation in die fünfte Dimension zu erlangen, ist durch Freude 😃 und Liebe ❤️ Erfahrungen zu sammeln und zu lernen. Das erfordert eine andere Herangehensweise an dein Leben hier auf der Erde. Wir haben immer gelernt, wenn etwas nicht in Ordnung ist, dann reparieren wir es. 

Wir werden in dieser Zeit aufgefordert, die freudigen Erfahrungen zu suchen. Das erfordert einen Blick nach innen. 🧘🏼 Eine Verbindung mit deinem SELBST. Hier auf der Erde mit deinem Körper. Denn wenn wir nach außen gerichtet sind, sehen wir immer, wie es jemand anderem geht. Wir verfallen dem Vergleich. Deshalb ist es jetzt wichtig, du selbst zu sein und zu bleiben. Fühle und erlebe, was dir Freude macht. Nicht die äußere Freude, die uns in der Werbung gezeigt wird. Nein, deine innere Erfahrung, was du in diesem Moment brauchst, was dich in diesem Moment glücklich macht.

Do-In Yoga hilft dir die kosmischen Naturgesetze zu erfahren und zu verstehen

Do-In Yoga hilft dir, mit dem Hier und Jetzt umzugehen. Zu lernen, dass in diesem einen Moment alles gut ist. Es ist ganz. So kannst du aus Achtsamkeit und Akzeptanz heraus transformieren. Anstatt nur eine fixen Idee zu haben, wie etwas sein sollte. Jenseits des Egos, jenseits der Diagnose, denn du bist immer ganz. Du wirst dir deines Körpers und wie sich deine Seele durch deinen Körper ausdrückt bewusst. 

Die regelmäßige Praxis von Do-In Yoga hilft dir, Blockaden in deinen Energiebahnen zu beseitigen. Während des Qi-Fluss-Praktikerkurses lernst du sogar, wie du die Übungen für dein inneres Wachstum anwenden kannst.

Wenn du mehr über mich oder über Do-In Yoga wissen willst, frage eine kostenlose Unterrichtsstunde an. Das kannst du hier tun.

Vielleicht möchtest du sogar mehr über die Qi-Flow Practitioner Ausbildung zum Do-In Yogalehrer oder Coach erfahren. Du findest diese Informationen über diesen Link.

Wie erlebst du Gesundheit, Krankheit und Heilung? Hinterlasse deine Nachricht gerne in diesem Blogpost.

Alles Liebe,

Deine Caroline