Caroline Ligtenberg

Ich bin selbst eine hochsensible Person (HSP), Unternehmerin, Frau, Freundin, Tochter, Mutter, und soviel mehr. Vor Jahren habe ich mich für das Do-In-Yogalehrer-Ausbildungsprogramm entschieden. Nicht einmal deshalb, weil ich selbst Lehrerin werden wollte. Nein, ich hatte ein Burn-out und wollte etwas für mich selbst tun.

Do-In Yoga ist eine Bewegungslehre, die mit den Meridianen, den gegensätzlichen Energien Yin und Yang und mit unserer Mitte arbeitet. Es führt zu einer positiven persönlichen Entwicklung, weil es dir hilft, dich wieder mit deinen eigenen Lebenskräften zu verbinden. Informationen über Do-In Yoga findest du hier.

Meine Ausbildung zur Do-In Yogalehrerin hatte einen sehr positiven Effekt auf mein Leben! Die Nachteile meiner hohen Sensibilität sind zu Vorteilen geworden. Ich kann zum Beispiel sehr leicht Emotionen und Schmerzen bei anderen Menschen wahrnehmen. Ich beobachtete sie früher, als wären sie meine eigenen, und litt deshalb selbst darunter. Jetzt bleibe ich bei mir selbst und kann meinen Unterricht oder mein Coaching-Programm an die Situation meiner Klienten anpassen. Meine Lebensfreude hat sich gesteigert und ich fühle mich sicher in meinem Leben und meinem Beruf. 

Aufgrund meiner veränderten Lebenseinstellung kann ich jetzt durch belebte Straßen gehen, ein soziales Leben genießen und mit Menschen arbeiten: etwas, wozu ich früher nicht in der Lage war, ohne mich hinterher ausgelaugt zu fühlen. 

Nach meinen jahrelangen Erfahrungen als Berufscoach, Startup-Coach, Do-In Yogalehrerin und Ausbilderin von Do-In Yogalehrerinnen und -lehrern bin ich wieder zu meinem alten Beruf zurückgekehrt: Menschen mit Lebensfragen begleiten und coachen. 

All das positive Feedback von meinen Kunden, von denen viele HSP sind, hat mich dazu gebracht. Do-In Yoga hat auch viele meiner Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern verändert. Deshalb dachte ich: Wenn ich alles kombiniere, was ich über HSP und Coaching weiß, über bedeutungsvolles Leben, über das Neurolinguistische Programmieren (NLP) und über Do-In Yoga, kann ich anderen Menschen wie mir helfen. 

Wie schön ist es, wenn hochsensible Menschen nicht „das Rad neu erfinden müssen“, um ein glückliches, erfülltes Leben führen und ihre Gaben in ihrem beruflichen und privaten Leben sicher und erfolgreich einsetzen zu können!

Mehr über meine berufliche Erfahrung findest du auf Linkedin